Startseite UR

Electron impact induced fragmentation of 4-aryl-4,6,7,8-tetrahydro-1H,3H-quinazolinone-2,5-diones

Mayer, Klaus K. und Dove, Stefan und Pongratz, Herwig und Ertan, M. und Wiegrebe, Wolfgang (1998) Electron impact induced fragmentation of 4-aryl-4,6,7,8-tetrahydro-1H,3H-quinazolinone-2,5-diones. Heterocycles 48 (6), S. 1169-1183.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Andere URL zum Volltext: http://www.heterocycles.jp/library/abstract.php?article=7142


Zusammenfassung

The mol. ions (M+×) of 4-substituted aryl-4,6,7,8-tetrahydro-1H,3H-quinazoline-2,5-diones (Biginelli compds.) (2 - 18) decomp. by loss of the substituents X of the Ph group (X = o-F; o-, m-, p-Cl, Br, OCH3, CH3; 2,3-, 2,4-, 2,6-, 3,4-dichloro) giving rise to prominent (M - ×X)+ ions at 70 and 12 eV, resp. In the cases of o-Cl and o-Br substitution, the M+× is extremely unstable. In general, ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:1998
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Pharmazie > Lehrstuhl Pharmazeutische / Medizinische Chemie II (Prof. Buschauer)
Chemie und Pharmazie > Institut für Pharmazie > Lehrstuhl Pharmazeutische / Medizinische Chemie I (Prof. Elz)
Identifikationsnummer:
WertTyp
1998:454206Andere
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:20 Jan 2009 16:26
Zuletzt geändert:09 Jun 2010 09:12
Dokumenten-ID:5452
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner