Startseite UR

A Synthetic Creatinine Receptor: Imprinting of a Lewis-Acidic Zinc(II)cyclen Binding Site to Shape its Molecular Recognition Selectivity

Subat, M. und Borovik, A. S. und König, B. (2004) A Synthetic Creatinine Receptor: Imprinting of a Lewis-Acidic Zinc(II)cyclen Binding Site to Shape its Molecular Recognition Selectivity. J. Am. Chem. Soc. 126, 3185 - 3190.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)

Zum PubMed-Eintrag dieses Artikels


Zusammenfassung

Molecularly imprinted polymers (MIPs) from polymerizable Lewis acidic zinc(II)cyclen complexes and ethylene glycol dimethyl acrylate have been prepared. For the imprinting process the template molecule creatinine is reversibly coordinated to the zinc atom. The high strength of this interaction allows analyte binding to the MIP from aqueous solution with high affinity. Its pH dependence is used ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2004
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Organische Chemie > Lehrstuhl Prof. Dr. Burkhard König
Projekte:GRK 760, Graduiertenkolleg Medizinische Chemie
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1021/ja038980lDOI
15012148PubMed-ID
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:05 Mrz 2009 10:54
Zuletzt geändert:15 Mrz 2011 09:00
Dokumenten-ID:6240
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner