Startseite UR

Small Peptides with a β-Hairpin Structure

König, S. Miltschitzky and B. (2005) Small Peptides with a β-Hairpin Structure. Org. Prep. Proced. Int. 37, 307 – 336.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Zusammenfassung

In recent years, b-hairpin peptides have been studied in detail. b-Turns are the most
common element of non-repetitive structure recognized in proteins.1 They consist of supersecondary
structural elements in which two antiparallel adjacent peptide b-sheets are linked by a
short loop. The loop size can vary; the majority of b-hairpins have loops of two to six residues,2
the most common loop size being two. Their dihedral angles (Table 1) are used to classify them.3


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2005
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Organische Chemie > Lehrstuhl Prof. Dr. Burkhard König
Projekte:GRK 760, Graduiertenkolleg Medizinische Chemie
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:05 Mrz 2009 10:54
Zuletzt geändert:09 Nov 2010 10:19
Dokumenten-ID:6261
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner