Startseite UR

Tetrahydrofuran Cα-Tetrasubstituted Amino Acids: Two Consecutive β Turns in a Crystalline Linear Tripeptide

Maity, P. und Zabel, M. und König, B. (2007) Tetrahydrofuran Cα-Tetrasubstituted Amino Acids: Two Consecutive β Turns in a Crystalline Linear Tripeptide. J. Org. Chem. 72, 8046 – 8053.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

The synthesis of tetrahydrofuran Cα-tetrasubstituted amino acids (TAAs) and their effect on the conformation in small peptides are reported. The synthesis starts from the protein amino acid methionine, which is protected at the C and N terminus and converted into the corresponding sulfonium salt by alkylation. Simple base treatment in the presence of an aryl aldehyde leads to the formation of ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2007
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Organische Chemie > Lehrstuhl Prof. Dr. Burkhard König
Chemie und Pharmazie > Institut für Anorganische Chemie > Arbeitskreis Prof. Dr. Nikolaus Korber
Projekte:GRK 760, Graduiertenkolleg Medizinische Chemie
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1021/jo701423wDOI
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:05 Mrz 2009 10:55
Zuletzt geändert:08 Nov 2010 14:57
Dokumenten-ID:6281
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner