Startseite UR

Sind Nominallöhne starr? Neuere Evidenz und wirtschaftspolitische Implikationen

Beissinger, Thomas und Knoppik, Christoph (2005) Sind Nominallöhne starr? Neuere Evidenz und wirtschaftspolitische Implikationen. Perspektiven der Wirtschaftspolitik 6 (2), S. 171-188.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

In the presence of downwardly rigid nominal wages, low inflation may lead to higher equilibrium unemployment by hindering real wage adjustments. This article surveys and analyses the growing evidence on downwardly rigid nominal wages. We not only deal with assessments of the existence and extent of downward nominal wage rigidity, but also discuss its possible explanations and macroeconomic ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2005
Institutionen:Wirtschaftswissenschaften > Institut für Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie
Identifikationsnummer:
WertTyp
http://dx.doi.org/10.1111/j.1465-6493.2005.00175.x DOI
Stichwörter / Keywords:Lohnrigidität, nominal
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:05 Okt 2009 12:38
Zuletzt geändert:10 Okt 2009 03:02
Dokumenten-ID:9663
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner