Startseite UB

Browse by Institutions of the University

Up a level
Export as [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Jump to: 1996 | 1994 | 1993 | 1992 | 1991 | 1990 | 1989 | 1987 | 1986 | 1985 | 1984 | 1983 | 1981 | 1980 | 1977 | 1976 | 1975 | 1974 | 1973 | 1972 | 1970
Number of items at this level: 43.

1996

Tiefenbach, Heinrich (1996) Zur Methodik der Identifizierung historischer Ortsnamenformen. In: Debus, Friedhelm and Seibicke, Wilfried, (eds.) Reader zur Namenkunde 3, 1: Toponymie. Germanistische Linguistik, 129/130. Olms, Hildesheim, pp. 277-283. ISBN 3-487-10229-3 .

1994

Tiefenbach, Heinrich (1994) Namenkundliches Symposion in Regensburg. Regensburger Universitätszeitung (7), p. 9.

1993

Tiefenbach, Heinrich (1993) Altsächsische Grammatik / Johan Hendrik Gallée. Reg. von Johannes Lochner. 3. Aufl. Mit Berichtigungen und Lit.-Nachtr. von Heinrich Tiefenbach. Sammlung kurzer Grammatiken germanischer Dialekte : A, Hauptreihe, 6. Niemeyer, Tübingen. ISBN 3-484-10681-6.

1992

Tiefenbach, Heinrich (1992) Zur Philologie der frühen Corveyer Ortsnamenüberlieferung. In: Schützeichel, Rudolf, (ed.) Philologie der ältesten Ortsnamenüberlieferung : Kieler Symposium, 1.-3. 10.1991. Beiträge zur Namenforschung : Beiheft, 40. Winter, Heidelberg, pp. 107-133. ISBN 3-533-04572-2.

1991

Tiefenbach, Heinrich (1991) Das wandalische Domine miserere. Historische Sprachforschung 104, pp. 251-268.

Tiefenbach, Heinrich (1991) unscripulo. Überlegungen zur Wortwahl im Altbairischen Paternoster und zu den germanischen Verbaladjektiven mit -l-Suffix. Sprachwissenschaft 16, pp. 99-115.

1990

Tiefenbach, Heinrich (1990) Die Namen des Breviarius Urolfi. Mit einer Textedition und zwei Karten. In: Schützeichel, Rudolf, (ed.) Ortsname und Urkunde : frühmittelalterliche Ortsnamenüberlieferung ; Münchener Symposion. Beiträge zur Namenforschung : Beiheft, N:F. 29. Winter, Heidelberg, pp. 60-96. ISBN 3-533-04122-0.

Tiefenbach, Heinrich (1990) Gotisch weinnas. Historische Sprachforschung 103, pp. 272-280.

1989

Tiefenbach, Heinrich (1989) 'Erles antheti'. Das Zeugnis des Straubinger Heliandfragmentes. In: Matzel, Klaus, (ed.) Festschrift für Herbert Kolb zu seinem 65. Geburtstag. Lang, Frankfurt a. M., pp. 748-758. ISBN 3-261-03892-6.

Tiefenbach, Heinrich (1989) Zu den althochdeutschen Glossen im altenglischen Erfurter Glossar. In: Blank, Claudia, (ed.) Language and Civilization: a concerted profusion of essays and studies ; in honour of Otto Hietsch, Vol. 1. Lang, Frankfurt a. M., pp. 114-123. ISBN 3-631-41627-X.

Tiefenbach, Heinrich (1989) Furtnamen und Verwandtes. In: Jankuhn, Herbert, (ed.) Untersuchungen zu Handel und Verkehr der vor- und frühgeschichtlichen Zeit in Mittel- und Nordeuropa ; Teil 5: Der Verkehr. Verkehrswege, Verkehrsmittel, Organisation. Abh. der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, Philol.-Hist. Kl., Folge III, 180. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen, pp. 262-290. ISBN 3-525-82464-5.

Tiefenbach, Heinrich (1989) Magdeburg. In: Heimann, Sabine, (ed.) Soziokulturelle Kontexte der Sprach- und Literaturentwicklung : FS für Rudolf Große zum 65. Geb. Stuttgarter Arbeiten zur Germanistik, 231. Heinz, Stuttgart, pp. 305-313. ISBN 3-88099-235-5.

1987

Tiefenbach, Heinrich (1987) -chen und -lein : Überlegungen zu Problemen des sprachgeographischen Befundes und seiner sprachhistorischen Deutung. Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik 54, pp. 2-27.

Tiefenbach, Heinrich (1987) Personennamen auf Steininschriften im Kölner Raum aus althochdeutscher Zeit. In: Bergmann, Rolf and Tiefenbach, Heinrich and Voetz, L., (eds.) Althochdeutsch. Teil 2: Wörter und Namen. Forschungsgeschichte. Germanische Bibliothek : Reihe 3, Untersuchungen. Winter, Heidelberg, pp. 1250-1281. ISBN 3-533-03940-4.

1986

Tiefenbach, Heinrich (1986) Der Batimodus-Stein unter der Stiftskirche St. Viktor in Xanten. Beiträge zur Namenforschung N.F. 21, pp. 19-47.

Tiefenbach, Heinrich (1986) Edulcus, (hi)dulgus, iddulcos. Zur malbergischen Glosse für die Doppelbestattung in der Lex Salica. In: Hauck, Karl, (ed.) Sprache und Recht : Beitr. zur Kulturgeschichte des Mittelalters; FS für Ruth Schmidt-Wiegand zum 60. Geb.; Band 2. de Gruyter, Berlin, pp. 957-971. ISBN 3-11-010893-3 (Gesamtausg.).

Tiefenbach, Heinrich (1986) Zur Geschichte des germanischen Präfixes *iþ-/id- im Deutschen. Sprachwissenschaft 11, pp. 180-199.

1985

Tiefenbach, Heinrich (1985) Der Name Kriemhilt. In: Eichler, Ernst, (ed.) Vorträge und Mitteilungen in der Sektion 6 : Eigennamen in literarischen Werken. Der Eigenname in Sprache und Gesellschaft, 7. Karl-Marx-Univ., Leipzig, 177f.

Tiefenbach, Heinrich (1985) Nachträge zu altsächsischen Glossen aus dem Damenstift Essen. In: Schützeichel, Rudolf, (ed.) Addenda und Corrigenda (II) zur althochdeutschen Glossensammlung. Studien zum Althochdeutschen, 5. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen, pp. 113-121. ISBN 3-525-20319-5.

Tiefenbach, Heinrich (1985) Ungedruckte Glossen aus Göttweiger und Prager Handschriften. In: Schützeichel, Rudolf, (ed.) Addenda und Corrigenda (II) zur althochdeutschen Glossensammlung. Studien zum Althochdeutschen, 5. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen, 122f. ISBN 3-525-20319-5.

1984

Tiefenbach, Heinrich (1984) Fischfang und Rauchfang. Zum Problem der deverbalen Rückbildungen in der deutschen Gegenwartssprache. Sprachwissenschaft 9, pp. 1-19.

Tiefenbach, Heinrich (1984) Mimigernaford - Mimegardeford. Die ursprünglichen Namen der Stadt Münster. Beiträge zur Namenforschung N.F. 19, pp. 1-20.

Tiefenbach, Heinrich (1984) Xanten - Essen - Köln. Untersuchungen zur Nordgrenze des Althochdeutschen an niederrheinischen Personennamen des neunten bis elften Jahrhunderts. Studien zum Althochdeutschen, 3. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen. ISBN 3-525-20317-9.

1983

Tiefenbach, Heinrich (1983) Bezeichnungen für Werkzeuge aus dem Bauhandwerk im Althochdeutschen. In: Jankuhn, Herbert and Janssen, W. and Schmidt-Wiegand, R. and Tiefenbach, Heinrich, (eds.) Das Handwerk in vor- und frühgeschichtlicher Zeit. Teil 2: Archäologische und philologische Beiträge. Abh. der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, Philol.-Hist. Kl., Folge III, 123. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen, pp. 717-750. ISBN 3-525-82412-2.

Tiefenbach, Heinrich (1983) Das ist der heuptgesang. Martin Luthers Magnificat-Übersetzungen. Sprachwissenschaft 8, pp. 241-264.

Tiefenbach, Heinrich (1983) Zum Namengut in frühen Urkunden aus Echternach und Pfalzel. Möglichkeiten und Grenzen seiner Identifizierung. Beiträge zur Namenforschung N.F. 18, pp. 301-314.

1981

Tiefenbach, Heinrich (1981) Zu altsächsischen Namen aus Borghorst und Essen. Beiträge zur Namenforschung N.F. 16, pp. 241-257.

1980

Tiefenbach, Heinrich (1980) Altsächsisches und Althochdeutsches im Latein Alkuins. Sprachwissenschaft 5, pp. 320-338.

Tiefenbach, Heinrich (1980) Bezeichnungen für Fluren im Althochdeutschen, Altsächsischen und Altniederfränkischen. In: Beck, Heinrich, (ed.) Untersuchungen zur eisenzeitlichen und frühmittelalterlichen Flur in Mitteleuropa und ihre Nutzung. Teil 2. Abh. der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, Philol.-Hist. Kl., Folge 3, 116. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen, pp. 287-322. ISBN 3-525-82396-7.

Tiefenbach, Heinrich (1980) Bezeichnungen für Mist und Dünger im Althochdeutschen. In: Beck, Heinrich, (ed.) Untersuchungen zur eisenzeitlichen und frühmittelalterlichen Flur in Mitteleuropa und ihre Nutzung. Teil 2. Abh. der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, Philol.-Hist. Kl., Folge III, 116. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen, pp. 45-54. ISBN 3-525-82396-7.

Tiefenbach, Heinrich (1980) Studien zu Wörtern volkssprachiger Herkunft in karolingischen Königsurkunden. Jahrbuch für internationale Germanistik, Reihe B. Germanistische Dissertationen in Kurzfassung 5 (164).

1977

Tiefenbach, Heinrich (1977) Althochdeutsche Aratorglossen: Paris lat. 8318, Gotha Membr. II 115. Abh. der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, Philol.-Hist. Kl. III, 107. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen. ISBN 3-525-82385-1.

Tiefenbach, Heinrich (1977) Zur Binger Inschrift. Rheinische Vierteljahrsblätter 41, pp. 124-137.

1976

Tiefenbach, Heinrich (1976) Namenkundliches zu den Glossen der Handschrift St. Mihiel 25. Beiträge zur Namenforschung N.F. 11, pp. 335-345.

1975

Tiefenbach, Heinrich (1975) Althochdeutsche Bibelglossen aus Ellwangen. Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur 104 (1), pp. 12-20.

Tiefenbach, Heinrich (1975) Anmerkungen zu einem Altniederdeutschen Elementarbuch. Beiträge zur Namenforschung N.F. 10, pp. 64-75.

Tiefenbach, Heinrich (1975) Der Name der Wormser im Summarium Heinrici. Bemerkungen zur Neuedition des Glossars mit Beiträgen zu Lokalisierung, Datierung und Werktitel. Beiträge zur Namenforschung N.F. 10, pp. 241-280.

Tiefenbach, Heinrich (1975) Ein übersehener Textzeuge des Trierer Capitulare. Rheinische Vierteljahrsblätter 39, pp. 272-310.

Tiefenbach, Heinrich (1975) Zur Sprache von 'Karl und Galie'. Amsterdamer Beiträge zur älteren Germanistik 8, pp. 125-151.

1974

Tiefenbach, Heinrich and Pauly, P. (1974) Jammerlappen. Zum Problem der semantischen Gliederung von Zusammensetzungen in der deutschen Gegenwartssprache. In: Engel, Ulrich and Grebe, Paul, (eds.) Sprachsystem und Sprachgebrauch : Festschrift für Hugo Moser zum 65. Geb., Teil 1. Sprache der Gegenwart, 33. Schwann, Düsseldorf, pp. 273-286.

1973

Tiefenbach, Heinrich (1973) Studien zu Wörtern volkssprachiger Herkunft in karolingischen Königsurkunden. Ein Beitrag zum Wortschatz der Diplome Lothars I. und Lothars II. Münstersche Mittelalter-Schriften, 15. Fink, München.

1972

Tiefenbach, Heinrich (1972) Zum Erscheinen des althochdeutschen Glossenwörterbuchs von T. Starck und J. C. Wells. Beiträge zur Namenforschung N.F. 7, pp. 349-359.

1970

Tiefenbach, Heinrich (1970) Gelimida : Zum Wortverständnis der letzten Zeile des zweiten Merseburger Spruchs. Frühmittelalterliche Studien 4, pp. 395-397.

This list was generated on Sat Dec 20 22:36:30 2014 CET.
  1. University

University Library

Publication Server

Contact person
Gernot Deinzer

Telefon 0941 943-2759
Contact