Startseite UR

Publikationen von Kiechle, Marion

Eine Stufe nach oben
Exportieren als
[feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Gruppieren nach: Datum | Dokumentenart | Keine Gruppierung
Gehe zu: 2006 | 2005
Anzahl der Einträge: 3.

2006

Wirtenberger, Michael, Tchatchou, Sandrine, Hemminki, Kari, Schmutzhard, Julia, Sutter, Christian, Schmutzler, Rita K., Meindl, Alfons, Wappenschmidt, Barbara, Kiechle, Marion, Arnold, Norbert, Weber, Bernhard H. F., Niederacher, Dieter, Bartram, Claus R. und Burwinkel, Barbara (2006) Associations of genetic variants in the estrogen receptor coactivators PPARGC1A, PPARGC1B and EP300 with familial breast cancer. Carcinogenesis 27 (11), S. 2201-2208. Zugang zum Volltext eingeschränkt.

Wirtenberger, Michael, Frank, Bernd, Hemminki, Kari, Klaes, Rüdiger, Schmutzler, Rita K., Wappenschmidt, Barbara, Meindl, Alfons, Kiechle, Marion, Arnold, Norbert, Weber, Bernhard H. F., Niederacher, Dieter, Bartram, Claus R. und Burwinkel, Barbara (2006) Interaction of Werner and Bloom syndrome genes with p53 in familial breast cancer. Carcinogenesis 27 (8), S. 1655-1660. Zugang zum Volltext eingeschränkt.

2005

Jacobs, Volker R., Niemeyer, Markus, Gottschalk, Nina, Schneider, K. T. M., Kiechle, Marion, Oostendorp, Robert A. J., Peschel, Christian, Hoenicka, Markus, Lehle, Karla, Birnbaum, Dietrich E., Meyer, Thomas P. H., Rapp, Stefan, Burkhart, Jürgen, Aigner, Joachim, Eblenkamp, Markus und Wintermantel, Erich (2005) Das STEMMAT-Projekt als Teil der Gesundheitsinitiative BayernAktiv: Adulte Stammzellen aus Nabelschnur und -blut als Alternative zur embryonalen Stammzellforschung [The STEMMAT project as part of the health initiative BayernAktiv: adult stem cells from umbilical cord and cord blood as alternative to embryonic stem cell research]. Zentralblatt für Gynäkologie 127 (6), S. 368-372. Volltext nicht vorhanden.

Diese Liste wurde erzeugt am Sun Dec 11 07:10:46 2016 CET.
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner