Startseite UR

Publikationen von Oemig, Frank

Eine Stufe nach oben
Exportieren als
[feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Gruppieren nach: Datum | Dokumentenart | Keine Gruppierung
Gehe zu: 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2003 | 2002
Anzahl der Einträge: 27.

2012

Oemig, Frank und Blobel, Bernd (2012) An Ontological Approach to Automate Interface Configurations. European Journal for Biomedical Informatics 8 (3), en18-en21. Volltext nicht vorhanden.

2011

Oemig, Frank (2011) Entwicklung einer ontologiebasierten Architektur zur Sicherung semantischer Interoperabilität zwischen Kommunikationsstandards im Gesundheitswesen. Dissertation, Universität Regensburg.

2010

Oemig, Frank und Blobel, Bernd (2010) A Communication Standards Ontology Using Basic Formal Ontologies. In: Bos, L. und Blobel, Bernd und Benton, S. und Carroll, D., (eds.) Medical and Care Compunetics 6, Series Studies in Health Technology and Informatics. IOS Press, Amsterdam u.a., S. 105-113. ISBN 1607505649; 978-1607505648 . Volltext nicht vorhanden.

Oemig, Frank und Blobel, Bernd (2010) Eine Ontologie für Kommunikationsstandards (CSO) zur Etablierung semantischer Interoperabilität zwischen HL7 v2.x und V3. In: Schmücker, P. und Ellsässer, K.-H. und Hayna, S., (eds.) Effiziente und wirtschaftliche Gesundheitsversorgung von heute und morgen - nur mit Medizinischer Dokumentation, Medizinischer Informatik, Medizinischer Biometrie und Epidemiologie. 55. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS) e.V. Mannheim, 5.-9.9.2010, Abstractba. Mannheim, S. 584-585.

Oemig, Frank und Blobel, Bernd (2010) Harmonizing the Semantics of Technical Terms by the Generic Component Model. In: Blobel, Bernd und Hvannberg, E.P. und Gunnarsdottir, V., (eds.) Seamless Care - Safe Care: The Challenges of Interoperability and Patient Safety in Health Care. IOS Press, Amsterdam u.a., S. 115-121. ISBN 978-1-60750-562-4; 1607505622 . Volltext nicht vorhanden.

Oemig, Frank und Blobel, Bernd (2010) Semantic Interoperability Adheres to Proper Models and Code Systems: A Detailed Examination of Different Approaches for Score Systems. Methods of Information in Medicine 49 (2), S. 148-155. Volltext nicht vorhanden.

Blobel, Bernd, Gonzalez, C., Oemig, Frank, Lopez, Diego M., Nykänen, P. und Ruotsalainen, P. (2010) The Role of Architecture and Ontology for Interoperability. In: Blobel, Bernd und Hvannberg, E.P. und Gunnarsdottir, V., (eds.) Seamless Care - Safe Care: The Challenges of Interoperability and Patient Safety in Health Care. IOS Press, Amsterdam u.a., S. 33-39. ISBN 978-1-60750-562-4; 1607505622 . Volltext nicht vorhanden.

Blobel, Bernd, Brochhausen, M. und Oemig, Frank (2010) Unterstützt HL7 die interdisziplinäre Zusammenarbeit? In: Schmücker, P. und Ellsässer, K.-H. und Hayna, S., (eds.) Effiziente und wirtschaftliche Gesundheitsversorgung von heute und morgen - nur mit Medizinischer Dokumentation, Medizinischer Informatik, Medizinischer Biometrie und Epidemiologie. 55. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS) e.V. Mannheim, 5.-9.9.2010, Abstractba. Mannheim, S. 502-503.

Blobel, Bernd, Oemig, Frank, Gonzalez , C. und Lopez, Diego M. (2010) What is Missing in Health Informatics Standardization for pHealth. In: Bos, L. und Blobel, Bernd und Benton, S. und Carroll, D., (eds.) Medical and Care Compunetics 6, Series Studies in Health Technology and Informatics. IOS Press, Amsterdam u.a., S. 3-12. ISBN 1607505649; 978-1607505648 . Volltext nicht vorhanden.

2009

Oemig, Frank und Blobel, Bernd (2009) An Ontology Architecture for HL7 V3: Pitfalls and Outcomes. In: Dössel, O. und Schlegel, W.C., (eds.) IFMBE Proceedings. Springer, Berlin, S. 408-410. ISBN 978-3-642-03892-1; 978-3-642-03893-8 . Volltext nicht vorhanden.

Oemig, Frank, Thun, S. und Blobel, Bernd (2009) E-Meldewesen – Übermittlung von Informationen gemäß Infektionsschutzgesetz unter Nutzung internationaler Standards. In: Duesberg, F., (ed.) E-Health 2010 – Informationstechnologien und Telematik im Gesundheitswesen. medical future, Solingen, S. 114-120. ISBN 978-3-00-029297-2. Volltext nicht vorhanden.

Blobel, Bernd und Oemig, Frank (2009) HL7 for semantic interoperability: What follows HDF and SAEAF? In: Proceedings of the 10th International HL7 Interoperability Conference 2009. HL7 Japan, Inc., Tokyo, S. 18-19. Volltext nicht vorhanden.

Blobel, Bernd und Oemig, Frank (2009) Ontology-Driven Health Information Systems Architectures. In: Adlassnig, Klaus-Peter und Blobel, Bernd und Mantas, John und Masic, Izet, (eds.) Medical Informatics in a United and Healthy Europe – Proceedings of MIE 2009. Studies in Health Technology and Informatics, 150. IOS Press, Amsterdam, S. 195-199. ISBN 1607500442; 978-1607500445. Volltext nicht vorhanden.

Blobel, Bernd und Oemig, Frank (2009) Semantic Interoperability between Health Communication Standards through Formal Ontologies. In: Adlassnig, Klaus-Peter und Blobel, Bernd und Mantas, John und Masic, Izet, (eds.) Medical Informatics in a United and Healthy Europe – Proceedings of MIE 2009. Studies in Health Technology and Informatics, 150. IOS Press, Amsterdam, S. 200-204. ISBN 1607500442; 978-1607500445. Volltext nicht vorhanden.

Blobel, Bernd und Oemig, Frank (2009) Semantische Interoperabilität durch HL7: Was kommt nach HDF und SAEAF? In: Jöckel, K.-H., (ed.) Spitzenmedizin und Menschlichkeit – Krankheit behandeln und Gesundheit fördern. 54. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS) e.V. Essen, 7.-10.9.2009, Abstractband. , S. 73. Volltext nicht vorhanden.

Blobel, Bernd und Oemig, Frank (2009) Was bedeutet eHealth-Interoperabilität wirklich? In: Duesberg, F., (ed.) E-Health 2010 – Informationstechnologien und Telematik im Gesundheitswesen. medical future, Solingen, S. 13-16. ISBN 978-3-00-029297-2. Volltext nicht vorhanden.

Oemig, Frank und Blobel, Bernd (2009) Was ist ein Patient? – Codes für Klarheit. In: Jöckel, K.-H., (ed.) Spitzenmedizin und Menschlichkeit – Krankheit behandeln und Gesundheit fördern. 54. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS) e.V. Essen, 7.-10.9.2009, Abstractband. , S. 70. Volltext nicht vorhanden.

Blobel, Bernd und Oemig, Frank (2009) What Is Needed to Finally Achieve Semantic Interoperability? In: Dösse, O. und Schlegel, W.C., (eds.) IFMBE Proceedings. Springer, Berlin, S. 411-414. ISBN 978-3-642-03892-1; 978-3-642-03893-8 . Volltext nicht vorhanden.

2008

Oemig, Frank und Blobel, Bernd (2008) Semantic Interoperability Adheres to Proper Models and Code Systems: An Examination of Different Approaches for Score Systems. In: Blobel, Bernd und Pharow, Peter und Zvarova, J. und Lopez, Diego M., (eds.) EHealth: combining health telematics, telemedicine, biomedical engineering and bioinformatics to the edge: conference proceedings 2007 / CeHR. AKA, Berlin, S. 97-104. ISBN 978-3-89838-089-8; 3-89838-089-0; 978-1-58603-834-2. Volltext nicht vorhanden.

2007

Blobel, Bernd und Oemig, Frank (2007) Zertifizierung und Qualitätskennzeichnung zur Sicherung semantischer Interoperabilität von IT-Produkten im Gesundheitswesen. HL7-Mitteilungen: offizielle Mitteilung der HL7-Benutzergruppe in Deutschland e.V. (22), S. 13-19. Volltext nicht vorhanden.

Oemig, Frank und Blobel, Bernd (2007) HL7 Conformance: How to do Proper Messaging. In: Bos, Lodewijk und Blobel, Bernd, (eds.) Medical and care compunetics 4. Studies in health technology and informatics, 127. IOS Press, Amsterdam, S. 298-307. ISBN 978-1-586-03751-2. Volltext nicht vorhanden.

2006

Oemig, Frank und Blobel, Bernd (2006) HL7 Version 3 – Interversion Compatibility Issues. In: Hasman, Arie, (ed.) Ubiquity [Elektronische Ressource]: technologies for better health in aging societies/ MIE 2006, Maastricht NL. European notes in medical informatics, Vol.2, No. 2. Europ. Fed. for Medical Informatics c/o GSF National Research Centre for Environment and Health, München-Neuherberg, S. 475-479. Volltext nicht vorhanden.

2005

Oemig, Frank und Blobel, Bernd (2005) Bericht von der ITeG. HL7-Mitteilungen: offizielle Mitteilung der HL7-Benutzergruppe in Deutschland e.V. (19), 14-. Volltext nicht vorhanden.

Oemig, Frank und Blobel, Bernd (2005) Does HL7 Go towards an Architecture Standard? In: Engelbrecht, Rolf und Geissbuhler, A. und Lovis, Ch. und Mihalas, G., (eds.) Connecting medical informatics and bio-informatics: proceedings of MIE2005. International journal of medical informatics. 76.2007,2/3: Special issue, Studies in health technology and informatics; 116. IOS Press, Amsterdam, S. 761-766. ISBN 1-586-03549-5. Volltext nicht vorhanden.

2003

Oemig, Frank und Blobel, Bernd (2003) Making Messaging Standards Work: From Definition to Interoperability at Runtime. In: Baud, Robert und Fieschi, M. und LeBeux, P. und Ruch, P., (eds.) The New Navigators: From Professionals to Patients; proceedings of MIE2003. Studies in health technology and informatics, 95. IOS Press, Amsterdam, S. 679-683. ISBN 1-586-03347-6; 4-274-90590-X. Volltext nicht vorhanden.

2002

Blobel, Bernd und Oemig, Frank (2002) HL7 Version 3 – Konzepte, Methoden, Werkzeuge (Teil 2). HL7-Mitteilungen: offizielle Mitteilung der HL7-Benutzergruppe in Deutschland e.V. (13), S. 11-17. Volltext nicht vorhanden.

Blobel, Bernd und Oemig, Frank (2002) HL7 Version 3 – Konzepte, Methoden, Werkzeuge (Teil 1). HL7-Mitteilungen: offizielle Mitteilung der HL7-Benutzergruppe in Deutschland e.V. (12), S. 12-18. Volltext nicht vorhanden.

Diese Liste wurde erzeugt am Sat Dec 3 07:53:34 2016 CET.
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner