Startseite UR

Publikationen von Tiefenbach, Heinrich

Eine Stufe nach oben
Exportieren als
[feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Gruppieren nach: Datum | Dokumentenart | Keine Gruppierung
Anzahl der Einträge: 43.

Tiefenbach, Heinrich (1996) Zur Methodik der Identifizierung historischer Ortsnamenformen. In: Debus, Friedhelm und Seibicke, Wilfried, (eds.) Reader zur Namenkunde 3, 1: Toponymie. Germanistische Linguistik, 129/130. Olms, Hildesheim, S. 277-283. ISBN 3-487-10229-3 . Volltext nicht vorhanden.

Tiefenbach, Heinrich (1994) Namenkundliches Symposion in Regensburg. Regensburger Universitätszeitung (7), S. 9. Volltext nicht vorhanden.

Tiefenbach, Heinrich (1993) Altsächsische Grammatik / Johan Hendrik Gallée. Reg. von Johannes Lochner. 3. Aufl. Mit Berichtigungen und Lit.-Nachtr. von Heinrich Tiefenbach. Sammlung kurzer Grammatiken germanischer Dialekte : A, Hauptreihe, 6. Niemeyer, Tübingen. ISBN 3-484-10681-6. Volltext nicht vorhanden.

Tiefenbach, Heinrich (1992) Zur Philologie der frühen Corveyer Ortsnamenüberlieferung. In: Schützeichel, Rudolf, (ed.) Philologie der ältesten Ortsnamenüberlieferung : Kieler Symposium, 1.-3. 10.1991. Beiträge zur Namenforschung : Beiheft, 40. Winter, Heidelberg, S. 107-133. ISBN 3-533-04572-2.

Tiefenbach, Heinrich (1991) Das wandalische Domine miserere. Historische Sprachforschung 104, S. 251-268.

Tiefenbach, Heinrich (1991) unscripulo. Überlegungen zur Wortwahl im Altbairischen Paternoster und zu den germanischen Verbaladjektiven mit -l-Suffix. Sprachwissenschaft 16, S. 99-115.

Tiefenbach, Heinrich (1990) Die Namen des Breviarius Urolfi. Mit einer Textedition und zwei Karten. In: Schützeichel, Rudolf, (ed.) Ortsname und Urkunde : frühmittelalterliche Ortsnamenüberlieferung ; Münchener Symposion. Beiträge zur Namenforschung : Beiheft, N:F. 29. Winter, Heidelberg, S. 60-96. ISBN 3-533-04122-0.

Tiefenbach, Heinrich (1990) Gotisch weinnas. Historische Sprachforschung 103, S. 272-280.

Tiefenbach, Heinrich (1989) 'Erles antheti'. Das Zeugnis des Straubinger Heliandfragmentes. In: Matzel, Klaus, (ed.) Festschrift für Herbert Kolb zu seinem 65. Geburtstag. Lang, Frankfurt a. M., S. 748-758. ISBN 3-261-03892-6.

Tiefenbach, Heinrich (1989) Zu den althochdeutschen Glossen im altenglischen Erfurter Glossar. In: Blank, Claudia, (ed.) Language and Civilization: a concerted profusion of essays and studies ; in honour of Otto Hietsch, Vol. 1. Lang, Frankfurt a. M., S. 114-123. ISBN 3-631-41627-X.

Tiefenbach, Heinrich (1989) Furtnamen und Verwandtes. In: Jankuhn, Herbert, (ed.) Untersuchungen zu Handel und Verkehr der vor- und frühgeschichtlichen Zeit in Mittel- und Nordeuropa ; Teil 5: Der Verkehr. Verkehrswege, Verkehrsmittel, Organisation. Abh. der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, Philol.-Hist. Kl., Folge III, 180. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen, S. 262-290. ISBN 3-525-82464-5.

Tiefenbach, Heinrich (1989) Magdeburg. In: Heimann, Sabine, (ed.) Soziokulturelle Kontexte der Sprach- und Literaturentwicklung : FS für Rudolf Große zum 65. Geb. Stuttgarter Arbeiten zur Germanistik, 231. Heinz, Stuttgart, S. 305-313. ISBN 3-88099-235-5.

Tiefenbach, Heinrich (1987) -chen und -lein : Überlegungen zu Problemen des sprachgeographischen Befundes und seiner sprachhistorischen Deutung. Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik 54, S. 2-27.

Tiefenbach, Heinrich (1987) Personennamen auf Steininschriften im Kölner Raum aus althochdeutscher Zeit. In: Bergmann, Rolf und Tiefenbach, Heinrich und Voetz, L., (eds.) Althochdeutsch. Teil 2: Wörter und Namen. Forschungsgeschichte. Germanische Bibliothek : Reihe 3, Untersuchungen. Winter, Heidelberg, S. 1250-1281. ISBN 3-533-03940-4.

Tiefenbach, Heinrich (1986) Der Batimodus-Stein unter der Stiftskirche St. Viktor in Xanten. Beiträge zur Namenforschung N.F. 21, S. 19-47.

Tiefenbach, Heinrich (1986) Edulcus, (hi)dulgus, iddulcos. Zur malbergischen Glosse für die Doppelbestattung in der Lex Salica. In: Hauck, Karl, (ed.) Sprache und Recht : Beitr. zur Kulturgeschichte des Mittelalters; FS für Ruth Schmidt-Wiegand zum 60. Geb.; Band 2. de Gruyter, Berlin, S. 957-971. ISBN 3-11-010893-3 (Gesamtausg.).

Tiefenbach, Heinrich (1986) Zur Geschichte des germanischen Präfixes *iþ-/id- im Deutschen. Sprachwissenschaft 11, S. 180-199.

Tiefenbach, Heinrich (1985) Der Name Kriemhilt. In: Eichler, Ernst, (ed.) Vorträge und Mitteilungen in der Sektion 6 : Eigennamen in literarischen Werken. Der Eigenname in Sprache und Gesellschaft, 7. Karl-Marx-Univ., Leipzig, 177f.

Tiefenbach, Heinrich (1985) Nachträge zu altsächsischen Glossen aus dem Damenstift Essen. In: Schützeichel, Rudolf, (ed.) Addenda und Corrigenda (II) zur althochdeutschen Glossensammlung. Studien zum Althochdeutschen, 5. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen, S. 113-121. ISBN 3-525-20319-5.

Tiefenbach, Heinrich (1985) Ungedruckte Glossen aus Göttweiger und Prager Handschriften. In: Schützeichel, Rudolf, (ed.) Addenda und Corrigenda (II) zur althochdeutschen Glossensammlung. Studien zum Althochdeutschen, 5. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen, 122f. ISBN 3-525-20319-5.

Tiefenbach, Heinrich (1984) Fischfang und Rauchfang. Zum Problem der deverbalen Rückbildungen in der deutschen Gegenwartssprache. Sprachwissenschaft 9, S. 1-19.

Tiefenbach, Heinrich (1984) Mimigernaford - Mimegardeford. Die ursprünglichen Namen der Stadt Münster. Beiträge zur Namenforschung N.F. 19, S. 1-20.

Tiefenbach, Heinrich (1984) Xanten - Essen - Köln. Untersuchungen zur Nordgrenze des Althochdeutschen an niederrheinischen Personennamen des neunten bis elften Jahrhunderts. Studien zum Althochdeutschen, 3. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen. ISBN 3-525-20317-9. Volltext nicht vorhanden.

Tiefenbach, Heinrich (1983) Bezeichnungen für Werkzeuge aus dem Bauhandwerk im Althochdeutschen. In: Jankuhn, Herbert und Janssen, W. und Schmidt-Wiegand, R. und Tiefenbach, Heinrich, (eds.) Das Handwerk in vor- und frühgeschichtlicher Zeit. Teil 2: Archäologische und philologische Beiträge. Abh. der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, Philol.-Hist. Kl., Folge III, 123. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen, S. 717-750. ISBN 3-525-82412-2.

Tiefenbach, Heinrich (1983) Das ist der heuptgesang. Martin Luthers Magnificat-Übersetzungen. Sprachwissenschaft 8, S. 241-264.

Tiefenbach, Heinrich (1983) Zum Namengut in frühen Urkunden aus Echternach und Pfalzel. Möglichkeiten und Grenzen seiner Identifizierung. Beiträge zur Namenforschung N.F. 18, S. 301-314.

Tiefenbach, Heinrich (1981) Zu altsächsischen Namen aus Borghorst und Essen. Beiträge zur Namenforschung N.F. 16, S. 241-257.

Tiefenbach, Heinrich (1980) Altsächsisches und Althochdeutsches im Latein Alkuins. Sprachwissenschaft 5, S. 320-338.

Tiefenbach, Heinrich (1980) Bezeichnungen für Fluren im Althochdeutschen, Altsächsischen und Altniederfränkischen. In: Beck, Heinrich, (ed.) Untersuchungen zur eisenzeitlichen und frühmittelalterlichen Flur in Mitteleuropa und ihre Nutzung. Teil 2. Abh. der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, Philol.-Hist. Kl., Folge 3, 116. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen, S. 287-322. ISBN 3-525-82396-7.

Tiefenbach, Heinrich (1980) Bezeichnungen für Mist und Dünger im Althochdeutschen. In: Beck, Heinrich, (ed.) Untersuchungen zur eisenzeitlichen und frühmittelalterlichen Flur in Mitteleuropa und ihre Nutzung. Teil 2. Abh. der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, Philol.-Hist. Kl., Folge III, 116. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen, S. 45-54. ISBN 3-525-82396-7.

Tiefenbach, Heinrich (1980) Studien zu Wörtern volkssprachiger Herkunft in karolingischen Königsurkunden. Jahrbuch für internationale Germanistik, Reihe B. Germanistische Dissertationen in Kurzfassung 5 (164).

Tiefenbach, Heinrich (1977) Althochdeutsche Aratorglossen: Paris lat. 8318, Gotha Membr. II 115. Abh. der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, Philol.-Hist. Kl. III, 107. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen. ISBN 3-525-82385-1. Volltext nicht vorhanden.

Tiefenbach, Heinrich (1977) Zur Binger Inschrift. Rheinische Vierteljahrsblätter 41, S. 124-137.

Tiefenbach, Heinrich (1976) Namenkundliches zu den Glossen der Handschrift St. Mihiel 25. Beiträge zur Namenforschung N.F. 11, S. 335-345.

Tiefenbach, Heinrich (1975) Althochdeutsche Bibelglossen aus Ellwangen. Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur 104 (1), S. 12-20.

Tiefenbach, Heinrich (1975) Anmerkungen zu einem Altniederdeutschen Elementarbuch. Beiträge zur Namenforschung N.F. 10, S. 64-75. Volltext nicht vorhanden.

Tiefenbach, Heinrich (1975) Der Name der Wormser im Summarium Heinrici. Bemerkungen zur Neuedition des Glossars mit Beiträgen zu Lokalisierung, Datierung und Werktitel. Beiträge zur Namenforschung N.F. 10, S. 241-280.

Tiefenbach, Heinrich (1975) Ein übersehener Textzeuge des Trierer Capitulare. Rheinische Vierteljahrsblätter 39, S. 272-310.

Tiefenbach, Heinrich (1975) Zur Sprache von 'Karl und Galie'. Amsterdamer Beiträge zur älteren Germanistik 8, S. 125-151.

Tiefenbach, Heinrich und Pauly, P. (1974) Jammerlappen. Zum Problem der semantischen Gliederung von Zusammensetzungen in der deutschen Gegenwartssprache. In: Engel, Ulrich und Grebe, Paul, (eds.) Sprachsystem und Sprachgebrauch : Festschrift für Hugo Moser zum 65. Geb., Teil 1. Sprache der Gegenwart, 33. Schwann, Düsseldorf, S. 273-286. Volltext nicht vorhanden.

Tiefenbach, Heinrich (1973) Studien zu Wörtern volkssprachiger Herkunft in karolingischen Königsurkunden. Ein Beitrag zum Wortschatz der Diplome Lothars I. und Lothars II. Münstersche Mittelalter-Schriften, 15. Fink, München. Volltext nicht vorhanden.

Tiefenbach, Heinrich (1972) Zum Erscheinen des althochdeutschen Glossenwörterbuchs von T. Starck und J. C. Wells. Beiträge zur Namenforschung N.F. 7, S. 349-359.

Tiefenbach, Heinrich (1970) Gelimida : Zum Wortverständnis der letzten Zeile des zweiten Merseburger Spruchs. Frühmittelalterliche Studien 4, S. 395-397.

Diese Liste wurde erzeugt am Mon Dec 5 15:34:43 2016 CET.
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner