Go to content
UR Home

Untersuchung von gentechnologisch mutierten Modifizierten Vacciniaviren Ankara als Beitrag zur Entwicklung neuartiger Virusimpfstoffe

URN to cite this document:
urn:nbn:de:bvb:355-opus-6516
Zarniko, Kerstin
Date of publication of this fulltext: 19 Jun 2006 07:47


Abstract (German)

Das Modifizierte Vacciniavirus Ankara (MVA) wurde als hochattenuiertes und in seiner Vermehrungsfähigkeit stark eingeschränktes Vacciniavirus bereits erfolgreich bei der Pockenschutzimpfung eingesetzt. Heute gilt es zudem als vielversprechender Kandidat für die Entwicklung rekombinanter Virusimpfstoffe. Eines der Forschungsziele ist dabei, MVA durch weitere gentechnische Modifikation für den ...

plus

Translation of the abstract (English)

Highly attenuated Modified Vaccinia Virus Ankara (MVA) has been used successfully for vaccination against poxvirus-caused-disease. Today it serves as candidate for development of recombinant vaccines against infectious diseases and cancer. One trial is to further optimize MVA for vaccination by genetic modification. An approach is the elimination of viral genes, which encode for proteins with ...

plus


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons