Startseite UR

Fisher Body Revisited: Supply Contracts and Vertical
Integration

Roider, Andreas (2006) Fisher Body Revisited: Supply Contracts and Vertical
Integration.
European Journal of Law and Economics 22, S. 181-196.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

The vertical integration of Fisher Body by General Motors has been a leading example in both the transaction-cost theory and the property-rights theory of the firm. The present paper makes the following contributions. First, we show how a simple extension of the property-rights theory of the firm (which allows for contractible trade) is able to rationalize the observed ownership arrangements, ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2006
Institutionen:Wirtschaftswissenschaften > Institut für Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie > Lehrstuhl für Mikroökonomik (Prof. Dr. Andreas Roider)
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1007/s10657-006-0310-7DOI
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:10 Aug 2011 06:05
Zuletzt geändert:25 Mai 2018 10:22
Dokumenten-ID:21708
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner