Go to content
UR Home

Tissue Engineering zur Reparatur avaskulärer Meniskusläsionen mit mesenchymalen Stammzellen und einer Gelatine-Hyaluronsäure-Kompositmatrix mit dem Wachstumsfaktor BMP-7

URN to cite this document:
urn:nbn:de:bvb:355-epub-218272
DOI to cite this document:
10.5283/epub.21827
Schaffer, Markus
Date of publication of this fulltext: 26 Aug 2011 08:06


Abstract (German)

Meniskusläsionen im avaskulären Bereich stellen in der Traumatologie nach wie vor ein schwer behandelbares Problem dar. Die derzeit durchgeführte Therapie durch arthroskopisches Entfernen des geschädigten Meniskusanteils führt durch den Materialverlust und die daraus folgenden biomechanischen Veränderungen zu einer präarthrotischen Deformität. Mit der vorliegenden Arbeit konnte gezeigt werden, ...

plus

Translation of the abstract (English)

Meniscal lesions in the avascular part of the knee meniscus present a big problem in clinical treatment. The actually performed therapy that includes the arthroscopic resection of the injured part of the meniscus leads to a prearthrotic deformation. Our studies showed an improvement of in-vitro chondrogenesis as well as of the reparation of an avascular meniscal punch defect in the rabbit by ...

plus


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons