Go to content
UR Home

HIT-GBM-C: Klinische Therapiestudie zur Behandlung von Kindern und Jugendlicher mit malignen Gliom und diffus intrinischen Ponsgliom.
Auswertung der FMH-Bögen und erste vorläufige Auswertung der Überlebenszahlen

URN to cite this document:
urn:nbn:de:bvb:355-epub-268186
Stengl-Pfaffinger, Darinka
Date of publication of this fulltext: 12 Dec 2012 09:14


Abstract (German)

Hochmaligne Gliome (anaplastische Astrozytome und Glioblastoma multiforme) und diffus intrinsische Ponsgliome sind selten und werden daher im deutschsprachigen Bereich in einem Therapieprotokoll zusammen gefasst. Die HIT-GBM Studie besteht aus 5 aufeinander folgenden einarmigen Therapieprotokollen. Das dritte davon, HIT-GBM C wird hier erstmalig ausgewertet. Die Therapie bestand in: maximaler ...

plus

Translation of the abstract (English)

High Malignant gliomas (anaplastic astrocytoma and glioblastoma multiforme) and diffuse intrinsic Ponsgliome are rare and are therefore in the German area taken in a therapeutic protocol together. The HIT-GBM study consists of 5 consecutive one-armed treatment protocols. The third of them, HIT-GBM-C is evaluated here for the first time. The treatment consisted in maximum possible tumor ...

plus


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons