Startseite UR

VMAT – Planung bei Prostata-Karzinom: Erste Erfahrungen mit FFF-Beschleunigerdaten

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:355-epub-271446

Treutwein, Marius (2012) VMAT – Planung bei Prostata-Karzinom: Erste Erfahrungen mit FFF-Beschleunigerdaten. In: Erfahrungsaustausch der Süddeutschen Medizinphysiker - DGMP-Regionalsektion Süd-Ost, 14.12.2012, Regensburg, Deutschland.

[img]
Vorschau
Lizenz: Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 4.0 International
PDF - Präsentation
Präsentationsfolien
Download (995kB)

Zusammenfassung

Die Präsentation stellt eine Planungsstudie mit 10 Plänen in VMAT - Technik für Patienten mit Prostatakarzinom jeweils für einen Beschleuniger mit Ausgleichsfilter (FF) und ohne Ausgleichsfilter (FFF) vor, Als signifikanter Unterschied erweist sich die Anzahl der Monitoreinheiten, die für FFF-Beschleuniger etwa 10% höher liegt als für FF-Beschleuniger.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Konferenz- oder Workshop-Beitrag (Vortrag)
Datum:14 Dezember 2012
Zusätzliche Informationen (Öffentlich):Der Vortrag wurde anlässlich des Treffens der Regionalsektion Süd-Ost der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Physik (DGMP) gehalten.
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Strahlentherapie
Stichwörter / Keywords:VMAT, Volumetric Modulated Arc Therapy, Prostatakarzinom, Flatness Filter Free, FFF
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 530 Physik
600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Unbekannt / Keine Angabe
Begutachtet:Nie, das Dokument wird nicht wissenschaftlich begutachtet werden
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:25 Apr 2016 12:39
Zuletzt geändert:08 Mrz 2017 08:35
Dokumenten-ID:27144
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner