Go to content
UR Home

Immobilienbewertung bei indirekten Immobilienanlagen: Kollektiventscheid versus Einzelentscheid

Roider, Andreas and Sebastian, Steffen P. (2013) Immobilienbewertung bei indirekten Immobilienanlagen: Kollektiventscheid versus Einzelentscheid. Beiträge zur Immobilienwirtschaft 3, Working Paper, IRE|BS International Real Estate Business School, Univ. Regensburg, Regensburg.

[img]
Preview
PDF
Download (711kB)
Date of publication of this fulltext: 11 Mar 2013 10:54

Abstract (German)

Im Kontext der Immobilienbewertung von indirekten Immobilienanlagen ist aus Sicht der Anleger eindeutig der Kollektiventscheid dem Einzelentscheid überlegen. Die Vorteile des Einzelentscheids (vor allem Geschwindigkeit, Kosten) sind im Kontext der Wertermittlung bei indirekten Immobilienanlagen von sehr geringer Relevanz. Die für offene Immobilienfonds entwickelte Best Practice sollte für alle ...

plus


Export bibliographical data



Item type:Monograph (Working Paper)
Series of the University of Regensburg:Beiträge zur Immobilienwirtschaft
Date:2013
Institutions:Business, Economics and Information Systems > Institut für Betriebswirtschaftslehre > Lehrstuhl für Immobilienfinanzierung (Prof. Dr. Steffen Sebastian)
Business, Economics and Information Systems > Institut für Immobilienenwirtschaft / IRE|BS > Lehrstuhl für Immobilienfinanzierung (Prof. Dr. Steffen Sebastian)

Business, Economics and Information Systems > Institut für Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie > Lehrstuhl für Mikroökonomik (Prof. Dr. Andreas Roider)
Interdisciplinary Subject Network:Immobilien- und Kapitalmärkte
Keywords:Immobilien, Bewertung, Kollektiventscheid, Einzelentscheid
Dewey Decimal Classification:300 Social sciences > 330 Economics
Status:Published
Refereed:Yes, this version has been refereed
Created at the University of Regensburg:Yes
Item ID:27860
Owner only: item control page

Downloads

Downloads per month over past year

  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons