Startseite UR

Häufigkeit von Tierquälerei und Komorbidität mit Verhaltensauffälligkeiten bei Heranwachsenden

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:355-epub-288780

Stache, Gabriele (2013) Häufigkeit von Tierquälerei und Komorbidität mit Verhaltensauffälligkeiten bei Heranwachsenden. Dissertation, Universität Regensburg.

[img]
Vorschau
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand
PDF
Download (2MB)

Zusammenfassung (Deutsch)

Die Bedeutung von Tierquälerei (TQ) als möglicher Prädiktor in der Kriminalitätsentwicklung wird unter folgenden Hypothesen diskutiert: Die Violence Graduation Hypothese geht von einem kontinuierlichen Prozess aus, bei dem Tierquälerei einen Entwicklungsschritt in der kriminellen Laufbahn darstellt. Die Deviance Generalization Hypothese sieht Tierquälerei hingegen als überdauerndes, ...

plus

Übersetzung der Zusammenfassung (Englisch)

Evidence suggests that animal abuse may predict the development of criminal personalities. The pathway from animal abuse to criminal behaviour is described by the following two hypotheses: the Violence Graduation Hypothesis assumes a continuous process in which animal abuse represents a development stage in a person’s criminal career. The Deviance Generalization Hypothesis considers animal abuse ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Hochschulschrift der Universität Regensburg (Dissertation)
Datum:31 Oktober 2013
Begutachter (Erstgutachter):Prof. Dr. Michael Osterheider
Tag der Prüfung:3 September 2013
Institutionen:Medizin > Abteilung für Forensische Psychiatrie
Stichwörter / Keywords:Tierquälerei, Verhaltensauffälligkeit, externalisierende und internalisierende Störung
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:31 Okt 2013 17:01
Zuletzt geändert:08 Mrz 2017 08:37
Dokumenten-ID:28878
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner