Startseite UR

Über den Werkzeugkasten des Supply Chain Managers

Lukesch, Maximilian und Brabänder, Christian (2017) Über den Werkzeugkasten des Supply Chain Managers. WiSt – Wirtschaftswissenschaftliches Studium 46 (6), S. 54-58.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Zusammenfassung

Die Gestaltung der Supply Chain macht Unternehmen erfolgreicher. Weil diese Aufgabe komplex ist, ist es sinnvoll, multiperspektivisch zu arbeiten. Der Beitrag schlägt hierzu sieben Perspektiven vor und zeigt deren Nutzen anhand einer Fallstudie. Dem Leser wird somit eine Systematisierung zuteil, die ihm hilft, erfolgreiche Arbeit als Supply Chain Manager in Forschung und Praxis zu leisten.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:Juni 2017
Institutionen:Wirtschaftswissenschaften > Institut für Betriebswirtschaftslehre > Lehrstuhl für Controlling und Logistik (Prof. Dr. Andreas Otto)
Stichwörter / Keywords:Supply Chain Management, Wertschöpfungskette, Multiperspektivität, Entscheidungsunterstützung, Pragmatismus
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Dokumenten-ID:34072
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner