Startseite UR

Molecular evidence for non-penetrance in Best's disease

Weber, Bernhard H. F. , Walker, D und Müller, B (1994) Molecular evidence for non-penetrance in Best's disease. Journal of Medical Genetics 31 (5), S. 388-392.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)

Zum PubMed-Eintrag dieses Artikels


Zusammenfassung

The present study provides evidence for a possible case of non-penetrance in Best's disease. We have analysed the at risk members of a three generation family with an established history of Best's disease by ophthalmoscopic examination, electrophysiological tests, and genetic analysis. The clinical examination identified 10 affected and five unaffected persons in this family. Genetic linkage ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:1994
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Humangenetik
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1136/jmg.31.5.388DOI
8064817PubMed-ID
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Nein
Dokumenten-ID:35336
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner