Startseite UR

Effekte von intensiver körperlicher Belastung auf Monozytensubpopulationen in Patienten mit Metabolischem Syndrom

Wonner, Ralph (2017) Effekte von intensiver körperlicher Belastung auf Monozytensubpopulationen in Patienten mit Metabolischem Syndrom. Dissertation, Universität Regensburg.

[img]
Vorschau
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand
PDF
Download (1MB)
Veröffentlichungsdatum dieses Volltextes: 03 Mai 2017 15:44

Zusammenfassung (Deutsch)

Akute körperliche Belastung führt im peripheren Blut zu einer Anzahl an Veränderungen, z.B. auch in der Zahl der Leukozyten. CD16⁺ Monozyten, die eine Rolle in der Pathogenese der Arteriosklerose und dem Metabolischen Syndrom spielen, zählen zu den Blutzellen, deren Konzentration nach körperlicher Belastung prozentual am meisten ansteigt. Bisher liegen noch keine Studien vor, die den Effekt von ...

plus

Übersetzung der Zusammenfassung (Englisch)

Objective: Acute exercise induces numerous changes in peripheral blood, e.g. counts of leukocytes. CD16⁺ monocytes, which play a role in the pathogenesis of arteriosclerosis and the metabolic syndrome, are among the blood cells with the highest fold increase through exercise. So far no studies have investigated the effect of exercise on the blood cell composition of patients with metabolic ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Hochschulschrift der Universität Regensburg (Dissertation)
Datum:3 Mai 2017
Begutachter (Erstgutachter):Prof. Dr. Dr. André Gessner
Tag der Prüfung:28 April 2017
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin
Stichwörter / Keywords:akute körperliche Belastung, Monozytensubpopulationen, Metabolisches Syndrom
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Dokumenten-ID:35584
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner