Startseite UR

Clinical electrophysiology of two rod pathways: normative values and clinical application

Scholl, H P N, Langrova, H, Weber, Bernhard H. F. , Zrenner, E und Apfelstedt-Sylla, E (2001) Clinical electrophysiology of two rod pathways: normative values and clinical application. Graefe's Archive for Clinical and Experimental Ophthalmology 239 (2), S. 71-80.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)

Zum PubMed-Eintrag dieses Artikels


Zusammenfassung

Background: The scotopic 15-Hz flicker electroretinogram (ERG) has two limbs (slow and fast ERG rod signals), and these have been attributed to two retinal rod pathways (the ON rod bipolar and AII amacrine pathway and the rod-cone gap-junction pathway). The aim of this study was to provide normative values of the scotopic 15-Hz flicker ERG, to estimate the inter-individual variability, and to ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2001
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Humangenetik
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1007/s004170000232DOI
11372548PubMed-ID
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Nein
Dokumenten-ID:35823
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner