Startseite UR

L- and M-Cone–Driven Electroretinograms in Stargardt’s Macular Dystrophy–Fundus Flavimaculatus

Scholl, H P N, Kremers, J, Vonthein, R, White, K und Weber, Bernhard H. F. (2001) L- and M-Cone–Driven Electroretinograms in Stargardt’s Macular Dystrophy–Fundus Flavimaculatus. Investigative ophthalmology and visual science 42, S. 1380-1389.

[img]
Vorschau
PDF
Download (297kB)
Veröffentlichungsdatum dieses Volltextes: 07 Jul 2017 07:37

Zum PubMed-Eintrag dieses Artikels


Zusammenfassung

purpose. To study the dynamics of the long (L)- and middle (M)-wavelength–sensitive cone-driven pathways and their interactions in patients with Stargardt’s macular dystrophy-fundus flavimaculatus (SMD-FF) and to correlate them with other clinical parameters and individual genotypes. methods. Forty-seven patients with SMD-FF participated in the study. In addition to standard 30-Hz flicker ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2001
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Humangenetik
Identifikationsnummer:
WertTyp
11328755PubMed-ID
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Nein
Dokumenten-ID:35826
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner