Startseite UR

Hereditäre Netzhautdystrophien

Kellner, U, Renner, A B, Herbst, S M, Kellner, S, Weinitz, S und Weber, Bernhard H. F. (2012) Hereditäre Netzhautdystrophien. Klinische Monatsblätter für Augenheilkunde 229 (2), S. 171-196.

[img]
Vorschau
PDF
Download (2MB)
Veröffentlichungsdatum dieses Volltextes: 07 Jul 2017 09:34

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)

Andere URL zum Volltext: https://www.thieme-connect.de/products/ejournals/html/10.1055/s-0031-1280461


Zusammenfassung

Der Begriff „hereditäre Netzhautdystrophien“ fasst eine genetisch und phänotypisch sehr heterogene Gruppe erblicher Netzhauterkrankungen zusammen, deren gemeinsames Charakteristikum eine fortschreitende Verschlechterung der Sehfunktionen ist. Klinisch werden etwa 100 zum Teil extrem seltene Krankheitsbilder unterschieden. Die hohe phänotypische Variabilität und die insbesondere in frühen ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2012
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Humangenetik
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1055/s-0031-1280461DOI
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Zum Teil
Dokumenten-ID:35851
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner