Go to content
UR Home

Häufigkeit eines zweiten Notarztes bei der Behandlung eines Traumapatienten und dessen Einfluss auf Therapie, Diagnostik und Outcome

Lange, Eike (2017) Häufigkeit eines zweiten Notarztes bei der Behandlung eines Traumapatienten und dessen Einfluss auf Therapie, Diagnostik und Outcome. PhD, Universität Regensburg.

[img]
Preview
License: Creative Commons Attribution 4.0
PDF
Download (5MB)
Date of publication of this fulltext: 31 Aug 2017 09:08

Abstract (German)

Die präklinische Traumaversorgung nimmt aufgrund ihrer Häufigkeit, ihrer Folgen für die Patienten und ihrer volkswirtschaftlichen Relevanz einen zentralen Platz in der Notfallmedizin ein. Dass ein Traumapatient präklinisch von zwei Notärzten behandelt wird, ist in Deutschland nicht ungewöhnlich. Über den Einfluss eines zweiten Notarztes auf präklinische Diagnostik, Therapie und Outcome ist ...

plus

Translation of the abstract (English)

Due to their frequency, their individual consequences for patients and their economic relevance, preclinical trauma care is a central part of emergency medicine. In Germany it is not unusual for a trauma patient to be treated by two different emergency doctors. On the influence of a second emergency doctor on preclinical diagnostics, therapy and outcome is currently little known. The purpose of ...

plus


Export bibliographical data



Item type:Thesis of the University of Regensburg (PhD)
Date:31 August 2017
Referee:Prof. Dr. Peter Angele
Date of exam:30 August 2017
Institutions:Medicine > Lehrstuhl für Unfallchirurgie
Keywords:trauma patient, preclinical trauma care, emergency physician, emergency doctor, polytrauma, sekundärer Notarzt, notarztnachforderung, zwei notärzte, traumapatient, schweres trauma
Dewey Decimal Classification:600 Technology > 610 Medical sciences Medicine
Status:Published
Refereed:Yes, this version has been refereed
Created at the University of Regensburg:Yes
Item ID:36098
Owner only: item control page

Downloads

Downloads per month over past year

  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons