Startseite UR

Development of biosensors for mycotoxins detection in food and beverages

Karczmarczyk, Aleksandra (2018) Development of biosensors for mycotoxins detection in food and beverages. Dissertation, Universität Regensburg.

[img]
Vorschau
Lizenz: Creative Commons Namensnennung 4.0 International
PDF
Download (4MB)
Veröffentlichungsdatum dieses Volltextes: 31 Jan 2018 08:47

Zusammenfassung (Englisch)

Mycotoxins are secondary metabolites of mould, which are ubiquitous in a large variety of food and feed commodities. Thousands of mycotoxins exist, but only a few present significant damages and poisonous properties. Among them, the aflatoxins and ochratoxins are considered to be the most toxic and widely spread in the world and therefore, represent a real threat for human/animal life. Depending ...

plus

Übersetzung der Zusammenfassung (Deutsch)

Mykotoxine sind sekundäre Schimmel-Metaboliten, die allgegenwärtig in einer großen Anzahl von Lebensmittel und Futter-Erzeugnissen enthalten sind. Tausende von Mykotoxinen existieren, aber nur einige wenige haben signifikante Schadens- und Vergiftungseigenschaften. Unter diesen sind die Aflatoxine und die Ochratoxine die am meisten toxischen und auch am weitesten verbreiteten, und stellen deshalb ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Hochschulschrift der Universität Regensburg (Dissertation)
Datum:31 Januar 2018
Begutachter (Erstgutachter):Prof. Dr. Antje J. Baeumner und Prof Dr. Joachim Wegener
Tag der Prüfung:23 Oktober 2017
Institutionen:Nicht ausgewählt
Stichwörter / Keywords:Biosensors, mycotoxins, surface plasmon resonance
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Dokumenten-ID:36587
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner