Go to content
UR Home

Thermolyse ortho-chlorsubstituierter 1,2-Diarylethylendiamine

DOI to cite this document:
10.5283/epub.14974
Angerer, Erwin von ; Taneja, Ashok K. ; Ringshandl, Richard ; Schönenberger, Helmut
[img]PDF
(362kB) - Repository staff only
Date of publication of this fulltext: 17 May 2010 12:08


Abstract

Die Bis(2,6-dichlorphenyl)ethylendiamine 1a - d reagieren bei der Thermolyse zu Indolen und im Falle der Racemate 1b und d auch zu Tetrahydroindoloindolen. Die d,1-Form der entsprechenden 2,4-Dichlorverbindung 1f führt zu einem 2,4,5-Triarylimidazolidin, die meso-Form 1e zu einem Aziridin, dessen Bildung über ein 2,cis-4,5-Triarylimidazolidin durch mechanistische Betrachtungen wahrscheinlich gemacht werden konnte.


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons