Startseite UR

A conceptual framework and principles for trusted pervasive health

Ruotsalainen, Pekka Sakari, Blobel, Bernd, Seppälä, Antto Veikko, Sorvari, Hannu Olavi und Nykänen, Pirkko Anneli (2012) A conceptual framework and principles for trusted pervasive health. Journal of medical Internet research : JMIR 14 (2), e52.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum PubMed-Eintrag dieses Artikels

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)

Andere URL zum Volltext: http://www.jmir.org/2012/2/e52/


Zusammenfassung

The developed principles enable trustworthiness and guarantee privacy in pervasive health. The implementation of principles requires new infrastructural services such as trust verification and policy conflict resolution. After implementation, the accuracy and usability of principles should be analyzed.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2012
Institutionen:Medizin > Zentren des Universitätsklinikums Regensburg > EHealth Competence Center
Identifikationsnummer:
WertTyp
22481297PubMed-ID
10.2196/jmir.1972DOI
Klassifikation:
NotationArt
Health StatusMESH
HumansMESH
Models, TheoreticalMESH
PrivacyMESH
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:07 Dez 2012 06:39
Zuletzt geändert:25 Mai 2018 12:51
Dokumenten-ID:27036
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner