Startseite UR

Retrieval Practice Enhances New Learning: the Forward Effect of Testing

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:355-epub-297759

Pastötter, Bernhard und Bäuml, Karl-Heinz T. (2014) Retrieval Practice Enhances New Learning: the Forward Effect of Testing. Frontiers in Cognitive Science 2014.

[img]
Vorschau
PDF
Download (361kB)

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)

Andere URL zum Volltext: http://journal.frontiersin.org/Journal/10.3389/fpsyg.2014.00286/abstract


Zusammenfassung

Inthelastcoupleofyears,therehasbeenadramaticincreaseinlaboratoryresearchexaminingthebenefitsofrecalltestingonlong-termlearningandretention.Thisworkwaslargelyonthebackwardeffectoftesting,whichshowsthatretrievalpracticeonpreviouslystudiedinformation,comparedtorestudyofthesamematerial,renderstheinformationmorelikelytoberememberedinthefuture.Goingbeyondthisprominentwork,morerecentlaboratoryresearchpr ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:4 April 2014
Institutionen:Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft > Institut für Psychologie > Lehrstuhl für Psychologie IV (Entwicklungs- und Kognitionspsychologie) - Prof. Dr. Karl-Heinz Bäuml
Projekte:Open Access Publizieren (DFG)
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.3389/fpsyg.2014.00286DOI
Stichwörter / Keywords:learning,longtermmemory,testingeffect,retrievalpractice,interference
Dewey-Dezimal-Klassifikation:100 Philosophie und Psychologie > 150 Psychologie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:07 Apr 2014 14:35
Zuletzt geändert:08 Mrz 2017 08:37
Dokumenten-ID:29775
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner