Startseite UR

Borders and ethnic divides

Uerpmann-Wittzack, Robert (2016) Borders and ethnic divides. In: Droit des frontières internationales. The law of international borders. Editions A. Pedone, Paris, S. 261-272. ISBN 978-2-233-00797-1.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Zusammenfassung

The chapter considers international law approaches to problems of ethnic divides through the lens of three basic principles, i.e. international peace and security, state stability and individual interests.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Buchkapitel
Datum:2016
Zusätzliche Informationen (Öffentlich):Journées franco-allemandes, Louvain-la-Neuve, 14/15.11.2014
Institutionen:Rechtswissenschaften > Öffentliches Recht > Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Völkerrecht (Prof. Dr. jur. Robert Uerpmann-Wittzack)
Stichwörter / Keywords:nationality, kin-State, Hungary, Russia, Estonia, Latvia, minorities, inclusion, "humanitarian intervention", self-defence, "Ljubljana Guidelines", "Bolzano Recommendations"
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 340 Recht
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Dokumenten-ID:33902
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner