Startseite UR

Die Chronik des Hirntodes

Schäfer, Klaus (2017) Die Chronik des Hirntodes. Regensburg.

[img]
Vorschau
Lizenz: Creative Commons Namensnennung 4.0 International
PDF - Veröffentlichte Version
Download (60kB)
Veröffentlichungsdatum dieses Volltextes: 04 Jan 2018 13:17

Zusammenfassung (Deutsch)

Dieser Überblick nennt die wichtigsten Stationen in der Geschichte des Hirntodes. Die Erkenntnisse zum Hirntod werden kurz zusammengefasst und zeitlich eingeordnet. Selbst in Lexika und med. Fachbüchern ist zu lesen, dass der Hirntod als sicheres Todeszeichen im Jahr 1968 von der Ad-Hoc-Kommission der Harvard University geschaffen wurde. Kritiker des Hirntodkonzeptes geben als Grund an, um ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Monographie (Andere)
Datum:Dezember 2017
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Neurochirurgie
Medizin > Lehrstuhl für Neurologie
Medizin > Abteilung für Neuropathologie
Medizin > Lehrstuhl für Pathologie
Verwandte URLs:
URLURL Typ
https://epub.uni-regensburg.de/36456/Andere
https://epub.uni-regensburg.de/36459/Andere
https://epub.uni-regensburg.de/36488/Andere
Stichwörter / Keywords:Hirntod, Hirntote, Gehirn, Organspende, Sterben
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Nie, das Dokument wird nicht wissenschaftlich begutachtet werden
An der Universität Regensburg entstanden:Zum Teil
Dokumenten-ID:36487
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner