Startseite UR

Publikationen von Zechmann, W.

Eine Stufe nach oben
Exportieren als
[feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Gruppieren nach: Datum | Dokumentenart | Keine Gruppierung
Gehe zu: 1987 | 1985 | 1984 | 1983 | 1978 | 1977
Anzahl der Einträge: 6.

1987

Schmid, K. W., Lucciarini, P., Ladurner, D., Zechmann, W. und Hofstädter, Ferdinand (1987) Papillary carcinoma of the thyroid gland. Analysis of 94 cases with preoperative fine needle aspiration cytologic examination. Acta cytologica 31 (5), S. 591-594. Volltext nicht vorhanden.

1985

Ladurner, D., Seeber, G., Hofstädter, Ferdinand und Zechmann, W. (1985) Das differenzierte Schilddrüsenkarzinom im Endemiegebiet: Klinik, Prognose, therapeutische Überlegungen. Deutsche medizinische Wochenschrift: DMW 110, S. 333-338. Volltext nicht vorhanden.

1984

Hofstädter, Ferdinand, Schmid, K., Schnapka, G., Ladurner, D., Zechmann, W., Stering, R., Marth, C. und Riccabona, G. (1984) Automated quantitative evaluation of immunohistochemical thyroblobulin content in sections of differentiated thyroid carcinomas. Annales d'endocrinologie = Ann Endocr 45, S. 84. Volltext nicht vorhanden.

1983

Ladurner, D., Zechmann, W. und Hofstädter, Ferdinand (1983) Prognosis of follicular thyroid carcinoma in an endemic goitre area - results of a retrospective study. Acta endocrinologica; Supplementum 252, S. 28-29. Volltext nicht vorhanden.

1978

Hofstädter, Ferdinand, Aigner, A. und Zechmann, W. (1978) Lymphozytenherde in normalen und pathologisch veränderten Schilddrüsen (sog. fokale lymphozytäre Thyreoiditis). Wiener klinische Wochenschrift 90, S. 258-262. Volltext nicht vorhanden.

1977

Hofstädter, Ferdinand, Aigner, F. und Zechmann, W. (1977) Lymphozytenherde in normalen und pathologisch veränderten Schilddrüsen. Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Pathologie: Tagung 61, S. 323-328. Volltext nicht vorhanden.

Diese Liste wurde erzeugt am Sun Dec 4 04:52:42 2016 CET.
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner