Go to content
UR Home

Gentherapeutischer Einsatz von Adeno-assoziierten Viren zur Verbesserung des Transplantatüberlebens nach Herztransplantation bei Ratten

URN to cite this document:
urn:nbn:de:bvb:355-epub-160158
DOI to cite this document:
10.5283/epub.16015
Häring, Cristina
Date of publication of this fulltext: 04 Aug 2010 12:28


Abstract (German)

Einschleusung von IL-10 mittels Adeno-assoziierter Viren bei Herztransplantaten bei Ratten führt zur Verbesserung des Transplantatüberlebens. Durch Einsatz von CTLA4-Ig bzw. IDO auf gleiche Weise konnte eine chronische Abstoßung nicht verhindert werden.

Translation of the abstract (English)

Gene transfer of IL-10 using adeno-associated virus after heart transplantation in rats results in a better long-term allograft survival. Transfer of IDO and CTLA4-Ig couldn't prevent allograft rejection.


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons