Startseite UR

Deutsche Wohnimmobilien: Investitionschancen trotz demografischer Risiken

Just, Tobias (2010) Deutsche Wohnimmobilien: Investitionschancen trotz demografischer Risiken. Deutsche Bank Research. Aktueller Kommentar.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Andere URL zum Volltext: http://www.dbresearch.de/PROD/DBR_INTERNET_DE-PROD/PROD0000000000267417/Deutsche+Wohnimmobilien%3A+Investitionschancen+trotz+demografischer+Risiken.PDF


Zusammenfassung

Deutsche Wohnimmobilien als Kapitalanlage erleben aktuell eine kleine Renaissance, weil die deutsche Wirtschaft kräftig expandiert, das Finanzierungsumfeld noch immer günstig ist und von der Angebotsseite keine Risiken drohen. Anleger sollten freilich die regional sehr unterschiedlichen demografischen Risiken ernst nehmen. Tun sie das, bergen sogar die Fortzugsregionen in Ostdeutschland Investitionschancen.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:17 Dezember 2010
Institutionen:Wirtschaftswissenschaften > Institut für Immobilienenwirtschaft / IRE|BS > Lehrstuhl für Immobilienwirtschaft (Prof. Dr. Tobias Just)
Themenverbund:Immobilien- und Kapitalmärkte
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:18 Okt 2011 08:47
Zuletzt geändert:25 Mai 2018 10:24
Dokumenten-ID:22371
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner