Go to content
UR Home

Zur Vorteilhaftigkeit entgeltsubstituierender Direktzusagen aus Arbeitnehmer- und Anteilseignersicht

Drukarczyk, Jochen, Schüler, Andreas and Ebinger, Gerhard (2005) Zur Vorteilhaftigkeit entgeltsubstituierender Direktzusagen aus Arbeitnehmer- und Anteilseignersicht. Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft : ZBB, pp. 237-254.

Full text not available from this repository.


Abstract

Der Gesetzgeber gestattet die Umwandlung von Entgelt in künftige Altersversorgungsleistungen. Gegenstand dieses Beitrags ist die Frage, wie Entgeltumwandlungen, die in eine Direktzusage eingekleidet werden, aus Arbeitnehmer- und Arbeitgeber-(Eigentümer-)Sicht einzuschätzen sind. Sozialversicherungsbeiträge, Unternehmens- und Einkommensteuern sowie Alternativrenditen werden beachtet. Geprüft wird, ...

plus


Export bibliographical data



Item type:Article
Date:2005
Institutions:Business, Economics and Information Systems > Institut für Betriebswirtschaftslehre > Entpflichtete oder im Ruhestand befindliche Professoren > Lehrstuhl für Finanzierung (Prof. Dr. Dr. h. c. Jochen Drukarczyk)
Dewey Decimal Classification:300 Social sciences > 330 Economics
Status:Published
Refereed:Unknown
Created at the University of Regensburg:Unknown
Item ID:28059
Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons