Startseite UR

Palliative treatment of presacral recurrence of endometrial cancer using irreversible electroporation: a case report

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:355-epub-288070

Niessen, Christoph, Jung, Ernst-Michael, Schreyer, Andreas G., Wohlgemuth, Walter A, Trabold, Benedikt, Hahn, Joachim, Rechenmacher, Michael, Stroszczynski, Christian und Wiggermann, Philipp (2013) Palliative treatment of presacral recurrence of endometrial cancer using irreversible electroporation: a case report. Journal of medical case reports 7 (1), S. 128.

[img]
Vorschau
Lizenz: Creative Commons Namensnennung 3.0 de
PDF - Veröffentlichte Version
Download (4MB)

Zum PubMed-Eintrag dieses Artikels

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

INTRODUCTION: Irreversible electroporation (IRE) is a new minimally invasive tumor ablation technique which induces irreversible disruption of cell membrane integrity by changing the transmembrane potential resulting in cell death. Irreversible electroporation is currently undergoing clinical investigation as local tumor therapy for malignant liver and lung lesions. This is the first case report ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2013
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Anästhesiologie
Medizin > Lehrstuhl für Innere Medizin III (Hämatologie und Internistische Onkologie)
Medizin > Lehrstuhl für Röntgendiagnostik
Projekte:Open Access Publizieren (DFG)
Identifikationsnummer:
WertTyp
23668891PubMed-ID
10.1186/1752-1947-7-128DOI
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:06 Sep 2013 06:27
Zuletzt geändert:08 Mrz 2017 08:36
Dokumenten-ID:28807
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner