Go to content
UR Home

Die prognostische Bedeutung der anatomischen Lokalisation, histologischer und
klinischer Parameter für die Vorhersage von Lymphknotenmetastasen und das
Gesamtüberleben bei Kopf-Hals-Melanomen

URN to cite this document:
urn:nbn:de:bvb:355-epub-331757
Irga, Serkan
Date of publication of this fulltext: 22 Jan 2016 06:48


Abstract (German)

Die Inzidenz des malignen Melanoms hat in den letzten Jahren zugenommen, die Mortalität jedoch vergleichsweise abgenommen. Als Ursache können hierfür eine verbesserte Aufklärung sowie die entsprechenden Früherkennungsprogramme angeführt werden. Die erhöhte UV-Exposition fördert nachgewiesenermaßen die Entstehung von Melanomen, weshalb der Kopf-Hals-Bereich relativ zur Körperoberfläche als ...

plus

Translation of the abstract (English)

The incidence of malignant melanoma has increased in recent years, however comparatively the mortality decreased. As reason for this can be given an improved awareness and the corresponding screening programs. The increased UV exposure promotes proven the development of melanoma, which is why the head and neck area is relative to the body surface more predestinated. In the literature a poorer ...

plus


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons