Go to content
UR Home

Halterhaftung in Deutschland
Grundgesetz kontra Verkehrssicherheit?

Manssen, Gerrit (2010) Halterhaftung in Deutschland
Grundgesetz kontra Verkehrssicherheit?
Zeitschrift für Verkehrssicherheit 56, pp. 28-31.

[img]
Preview
PDF
Download (3MB)
Date of publication of this fulltext: 19 Feb 2016 13:07

Abstract

In Deutschland gibt es nach § 25a StVG eine Kostentragungspflicht des Halters eines Kraftfahrzeuges im Rahmen von Bußgeldverfahren wegen Halt- oder Parkverstößen. Die häufig anzutreffende These, eine Ausweitung der „Halterhaftung“ für Verstöße im fließenden Verkehr sei verfassungswidrig, ist unrichtig. Es gibt verschiedene Modelle dafür, den Halter finanziell in die Pflicht zu nehmen, wenn der ...

plus


Export bibliographical data



Item type:Article
Date:2010
Institutions:Law > Öffentliches Recht > Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Deutsches und Europäisches Verwaltungsrecht (Prof. Dr. jur. Gerrit Manssen)
Business, Economics and Information Systems > Institut für Immobilienenwirtschaft / IRE|BS > Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Deutsches und Europäisches Verwaltungsrecht (Prof. Dr. jur. Gerrit Manssen)
Keywords:Halterhaftung, Grundgesetz, Verkehrssicherheit, Manssen
Dewey Decimal Classification:300 Social sciences > 340 Law
Status:Published
Refereed:Yes, this version has been refereed
Created at the University of Regensburg:Yes
Item ID:33335
Owner only: item control page

Downloads

Downloads per month over past year

  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons