Startseite UR

Einfluss von Sedativa und Hypnotika auf die neuronale, cGMP-spezifische Phosphodiesteraseaktivität

Will, Alexandra (2016) Einfluss von Sedativa und Hypnotika auf die neuronale, cGMP-spezifische Phosphodiesteraseaktivität. Dissertation, Universität Regensburg.

[img]
Vorschau
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand
PDF
Download (1MB)
Veröffentlichungsdatum dieses Volltextes: 09 Dez 2016 08:47

Zusammenfassung (Deutsch)

Der im Organismus ubiquitär verbreitete intrazelluläre Botenstoff cGMP ist die molekulare Grundlage zahlreicher physiologischer und pathologischer Vorgänge. Im Gehirn ist er mit der Mehrzahl der Transmittersysteme vernetzt. Dadurch spielt er unter anderem eine Rolle bei der Regulation von Wachheit und Stressbewältigung. Auf diese Vorgänge nehmen auch Hypnotika und Sedativa, deren Wirkmechanismen ...

plus

Übersetzung der Zusammenfassung (Englisch)

The intracellular messenger cGMP which is ubiquitously distributed in the organism is the molecular basis of numerous physiological and pathological processes. In the brain it is cross-linked to the majority of the transmitter systems. In this way, it plays a role in the regulation of alertness and stress management. Hypnotics and sedatives, whose mechanisms of action have not yet been completely ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Hochschulschrift der Universität Regensburg (Dissertation)
Datum:9 Dezember 2016
Begutachter (Erstgutachter):PD Dr. Sigrid Wittmann
Tag der Prüfung:23 November 2016
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Anästhesiologie
Stichwörter / Keywords:Phosphodiesterase, PDE, cGMP, Mant-cGMP, Propofol, Thiopental, Diazepam, Proteinextraktion
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Dokumenten-ID:34913
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner