Startseite UR

Is the achievement motive gender-biased? The validity of TAT/PSE in women and men

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:355-epub-352639

Gruber, Nicole (2017) Is the achievement motive gender-biased? The validity of TAT/PSE in women and men. Frontiers in Psychology 8, S. 181.

[img]
Vorschau
Lizenz: Creative Commons Namensnennung 4.0 International
PDF - Veröffentlichte Version
Download (561kB)

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)

Andere URL zum Volltext: http://journal.frontiersin.org/article/10.3389/fpsyg.2017.00181


Zusammenfassung

In picture story exercises like the Thematic Apperception Test (TAT; Heckhausen, 1963), different pictures are presented to a person with the instruction to create a story using the scenes portrayed in the image. It is assumed, that people identify themselves with the people in the images and project their unconscious motives (e.g., achievement motive) onto them. As the TAT shows only men in the ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:15 Februar 2017
Institutionen:Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft > Institut für Psychologie > Lehrstuhl für Psychologie VII (Medizinische Psychologie, Psychologische Diagnostik und Methodenlehre) - Prof. Dr. Brigitte Kudielka
Projekte:Open Access Publizieren (DFG)
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.3389/fpsyg.2017.00181DOI
Verwandte URLs:
URLURL Typ
http://journal.frontiersin.org/article/10.3389/fpsyg.2017.00181Nicht ausgewählt
Stichwörter / Keywords:implicit motive, achievement, Thematic Apperception Test, gender, sex, validity
Dewey-Dezimal-Klassifikation:100 Philosophie und Psychologie > 150 Psychologie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:01 Mrz 2017 13:05
Zuletzt geändert:06 Apr 2017 11:11
Dokumenten-ID:35263
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner