Startseite UR

Die diagnostische Sakralnervenstimulation (SNS) in der Kinderchirurgie

Blank, Beate (2018) Die diagnostische Sakralnervenstimulation (SNS) in der Kinderchirurgie. Dissertation, Universität Regensburg.

[img]
Vorschau
Lizenz: Creative Commons Namensnennung 4.0 International
PDF
Download (1MB)

Zusammenfassung (Deutsch)

Hintergrund und Ziele Der Goldstandard bei der Korrektur anorektaler Malformationen ist die Methode nach Peña/de Vries. Sie beinhaltet die direkte intraoperative Muskelstimulation zur Identifizierung kontraktilen Muskelgewebes im Bereich des Beckenbodens. Dies zielt darauf ab, die physiologisch günstigste Position des Neoanus innerhalb des analen Sphinkter-komplexes zu definieren. Bei dieser ...

plus

Übersetzung der Zusammenfassung (Englisch)

The current method of standard when identifying the anal sphincter intraoperatively in pediatric surgery is direct muscle stimulation. Thus, contractile tissue can be identified, however physiological innervation can not be proven. Sacral nerve stimulation is a valuable tool for treating incontinence and constipation in pediatric patients, while also evoking anal sphincter contractions. Using ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Hochschulschrift der Universität Regensburg (Dissertation)
Datum:24 Mai 2018
Begutachter (Erstgutachter):Prof. Dr. Hans J. Schlitt und PD Dr. Wibke Uller
Tag der Prüfung:23 Mai 2018
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Chirurgie
Stichwörter / Keywords:Kinderchirurgie, Pediatric Surgery, Sakralnerven Stimulation, Sacral nerve stimulation, Anorektale Malformationen, Morbus Hirschsprung
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:24 Mai 2018 05:15
Zuletzt geändert:01 Jun 2018 08:49
Dokumenten-ID:37343
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner