Startseite UR

Carboxypeptidase M as a marker of macrophage maturation

Krause, S. W. und Rehli, M. und Andreesen, Reinhard (1998) Carboxypeptidase M as a marker of macrophage maturation. Immunological reviews 161, S. 119-27.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum PubMed-Eintrag dieses Artikels


Zusammenfassung

During terminal maturation of blood monocytes (MO) into macrophages (MAC), a multitude of phenotypic and functional changes occur: cells increase in size and enhance their capacity for phagocytosis and tumor cytotoxicity, but decrease their ability for T-lymphocyte stimulation. The pattern of secreted cytokines is shifted as is the profile of surface antigens. The identity of the MAC ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:1998
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Innere Medizin III (Hämatologie und Internistische Onkologie)
Identifikationsnummer:
WertTyp
9553769PubMed-ID
Klassifikation:
NotationArt
AnimalsMESH
Antibodies, Monoclonal/immunologyMESH
Biological MarkersMESH
HumansMESH
Macrophages/physiologyMESH
Metalloendopeptidases/immunologyMESH
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:15 Apr 2010 05:38
Zuletzt geändert:15 Apr 2010 05:38
Dokumenten-ID:14320
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner