Startseite UR

Nachweis der Inversion bei der Umsetzung optisch aktiver 1-(o-Hydroxymethyl-benzyl)-N-methyl-1,2,3,4-tetrahydroisochinoline zu 3-Phenylisochromanen

Wiegrebe, Wolfgang und Prior, S. und Mayer, K.K. (1982) Nachweis der Inversion bei der Umsetzung optisch aktiver 1-(o-Hydroxymethyl-benzyl)-N-methyl-1,2,3,4-tetrahydroisochinoline zu 3-Phenylisochromanen. Archiv der Pharmazie 315 (3), S. 262-273.

[img]
Vorschau
PDF
Download (1MB)

Zusammenfassung

Optisch aktive l-(2-Hydroxymethyl-benzyl)-N-methyl-l,2,3,4-tetrahydroisochinoline reagieren mit Chlorameisensäureethylester (CAE) zu optisch aktiven 3-Phenylisochromanen. Oxidation zu 3-Phenylisochroman-l-onen und Ozonabbau zu Äpfelsäure beweisen die Inversion bei der CAE-Reaktion. Optically active l-[2-(hydroxymethyl)benzyl]-N-methyl-l,2,3,4-tetrahydroisoquinolines react with ethyl ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:1982
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Pharmazie > Entpflichtete oder im Ruhestand befindliche Professoren > Prof. Wiegrebe
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:24 Jun 2010 04:48
Zuletzt geändert:13 Mrz 2014 13:41
Dokumenten-ID:15536
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner