Startseite UR

Krise der Wirtschaftswissenschaften: Braucht die VWL eine Neuausrichtung? Die Volkswirtschaftslehre steckt nicht in der Krise

Arnold, Lutz G. (2009) Krise der Wirtschaftswissenschaften: Braucht die VWL eine Neuausrichtung? Die Volkswirtschaftslehre steckt nicht in der Krise. ifo-Schnelldienst 62 (14), S. 3-5.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Andere URL zum Volltext: http://www-wiwi.uni-regensburg.de/images/institute/vwl/arnold/ifosd_2009_14_1.pdf


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2009
Institutionen:Wirtschaftswissenschaften > Institut für Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie > Lehrstuhl für Theoretische Volkswirtschaft (Prof. Dr. Lutz Arnold)
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:29 Jun 2010 05:23
Zuletzt geändert:29 Jun 2010 05:23
Dokumenten-ID:15586
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner