Startseite UR

A Neural Network Model for the Self-Organisation of Cortical Grating Cells

Bauer, Ch. und Burger, Th. und Stetter, M. und Lang, Elmar (2000) A Neural Network Model for the Self-Organisation of Cortical Grating Cells. Zeitschrift für Naturforschung C 55c, S. 282-291.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Andere URL zum Volltext: http://www.znaturforsch.com/c.htm


Zusammenfassung

A neural network model with incremental Hebbian learning of afferent and lateral synaptic couplings is proposed, which simulates the activity-dependent self-organization of grating cells in upper layers of striate cortex. These cells, found in areas V1 and V2 of the visual cortex of monkeys, respond vigorously and exclusively to bar gratings of a preferred orientation and periodicity. ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2000
Institutionen:Biologie und Vorklinische Medizin > Institut für Biophysik und physikalische Biochemie > Prof. Dr. Elmar Lang
Projekte:Graduiertenkolleg Nichtlinearität und Nichtgleichgewicht
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 530 Physik
500 Naturwissenschaften und Mathematik > 570 Biowissenschaften, Biologie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:20 Mrz 2007
Zuletzt geändert:23 Sep 2010 07:25
Dokumenten-ID:1652
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner