Startseite UR

Use of global symmetries in automated signal class recognition by a bayesian method

Schulte, A. C. und Görler, A. und Antz, C. und Neidig, Klaus-Peter und Kalbitzer, Hans Robert (1997) Use of global symmetries in automated signal class recognition by a bayesian method. Journal of magnetic resonance 129 (2), S. 165-172.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum PubMed-Eintrag dieses Artikels

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

Automated or semiautomated pattern recognition in multidimensional NMR spectroscopy is strongly hampered by the large number of noise and artifact peaks occurring under practical conditions. A general Bayesian method which is able to assign probabilities that observed peaks are members of given signal classes (e.g., the class of true resonance peaks or the class of noise and artifact peaks) was ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:1997
Zusätzliche Informationen (Öffentlich):Zeitschrift: 1993 - 1996 Teilung in Unterreihen
Institutionen:Biologie und Vorklinische Medizin > Institut für Biophysik und physikalische Biochemie > Prof. Dr. Dr. Hans Robert Kalbitzer
Identifikationsnummer:
WertTyp
9441881PubMed-ID
10.1006/jmre.1997.1241DOI
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 570 Biowissenschaften, Biologie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:13 Sep 2010 08:13
Zuletzt geändert:13 Sep 2010 08:13
Dokumenten-ID:16553
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner