Go to content
UR Home

Vorwirkungen von EG-Richtlinien bei der Anwendung nationalen Rechts - Interpretationsoffenheit für Judikative und Exekutive?

Kühling, Jürgen (2006) Vorwirkungen von EG-Richtlinien bei der Anwendung nationalen Rechts - Interpretationsoffenheit für Judikative und Exekutive? Deutsches Verwaltungsblatt: DVBL 121 (14), pp. 857-866.

Full text not available from this repository.


Abstract

Die Wirkungsweise von Richtlinien bei der Auslegung nationalen Rechts vor Ablauf ihrer Umsetzungsfrist beschäftigt Rechtsprechung und Literatur seit mehr als 25 Jahren. Umso erstaunlicher ist es, dass nach wie vor zentrale Fragen der verschiedenen Vorwirkungskonzepte ungeklärt sind. In Bewegung gekommen ist die Diskussion aus europäischer Sicht durch das in der deutschen Öffentlichkeit intensiv ...

plus


Export bibliographical data



Item Type:Article
Date:2006
Institutions:Business, Economics and Information Systems > IRE|BS > Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Immobilienrecht, Infrastrukturrecht und Informationsrecht (Prof. Dr. jur. Jürgen Kühling)
Law > Öffentliches Recht > Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Immobilienrecht, Infrastrukturrecht und Informationsrecht (Prof. Dr. jur. Jürgen Kühling)
Interdisciplinary Subject Network:Not selected
Dewey Decimal Classification:300 Social sciences > 340 Law
Status:Published
Refereed:Unknown
Created at the University of Regensburg:Unknown
Deposited On:30 Mar 2009 10:58
Last Modified:21 Sep 2010 06:02
Item ID:6965
Owner Only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact person
Gernot Deinzer

Phone +49 941 943-2759
Contact