Startseite UR

Das runderneuerte Energiewirtschaftsgesetz: Zentrale Neuerungen und erste Probleme

Kühling, Jürgen und el-Barudi, Stefan (2005) Das runderneuerte Energiewirtschaftsgesetz: Zentrale Neuerungen und erste Probleme. Deutsches Verwaltungsblatt: DVBL 120 (23), S. 1470-1482.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Zusammenfassung

Am 13. 7. 2005 ist das zweite Gesetz zur Neureglung des Energiewirtschaftsrechts in Kraft getreten. Kern der Novelle ist das vollkommen überarbeitete und erheblich ausgebaute Energiewirtschaftsgesetz (EnWG). Das Gesetz führt die wettbewerbsfördernde Regulierung der Energiewirtschaft auf eine qualitativ neue Stufe. Neben den Systemwechsel vom Konzept des verhandelten Netzzugangs auf der Basis von ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2005
Institutionen:Wirtschaftswissenschaften > IRE|BS > Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Immobilienrecht, Infrastrukturrecht und Informationsrecht (Prof. Dr. jur. Jürgen Kühling)
Rechtswissenschaften > Öffentliches Recht > Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Immobilienrecht, Infrastrukturrecht und Informationsrecht (Prof. Dr. jur. Jürgen Kühling)
Themenverbund:Nicht ausgewählt
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 340 Recht
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:30 Mrz 2009 10:59
Zuletzt geändert:21 Sep 2010 06:15
Dokumenten-ID:6966
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner