Startseite UR

Jungquartäre Förderfolgen des Malinche-Vulkans und des Popocatépetl (Sierra Nevada, Mexiko) und ihre Bedeutung für die Glazialgeologie, Paläoklimatologie und Archäologie

Heine, Klaus und Heide-Weise, H. (1973) Jungquartäre Förderfolgen des Malinche-Vulkans und des Popocatépetl (Sierra Nevada, Mexiko) und ihre Bedeutung für die Glazialgeologie, Paläoklimatologie und Archäologie. Münstersche Forschungen zur Geologie und Palaeontologie = Münster. Forsch. Geol. Paläont. 31/32, S. 303-322.

[img]
Vorschau
PDF
Download (1MB)

Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:1973
Institutionen:Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften > Institut für Geographie > Entpflichtete und im Ruhestand befindliche Professoren > Heine, Klaus, Dr. rer. nat.
Dewey-Dezimal-Klassifikation:900 Geschichte und Geografie > 910 Geografie, Reisen
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:02 Okt 2009 09:31
Zuletzt geändert:13 Mrz 2014 12:00
Dokumenten-ID:9606
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner