Startseite UR

Coulomb-interaction induced crossover from confined to bulk quantum-dot states in a magnetic field

Ulrichs, E. und Steinebach, C. und Schüller, Christian und Heyn, Christian und Heitmann, Detlef (2000) Coulomb-interaction induced crossover from confined to bulk quantum-dot states in a magnetic field. Physica E Low-dimensional Systems and Nanostructures 6 (1-4), S. 364-366.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

We have employed inelastic light scattering to investigate electronic excitations of quantum dots in a magnetic field. For small magnetic fields the dispersion of the single-particle excitations (SPEs) follows the Fock–Darwin behavior. But already at moderate fields of Bgreater-or-equal, slanted0.6 T the SPEs deviate from that dispersion and follow directly the cyclotron resonance. This finding ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:Februar 2000
Institutionen:Physik > Institut für Experimentelle und Angewandte Physik > Lehrstuhl Professor Lupton > Arbeitsgruppe Christian Schüller
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1016/S1386-9477(99)00168-XDOI
Klassifikation:
NotationArt
78.30.−j; 73.20.D; 78.66.FdPACS
Stichwörter / Keywords:Quantum dots; Raman scattering; Electronic excitations
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 530 Physik
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:02 Okt 2009 08:48
Zuletzt geändert:02 Okt 2009 08:48
Dokumenten-ID:9642
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner