Go to content
UR Home

Auswirkung der extensiven Freilandhaltung von Schweinen auf Gefäßpflanzen in Grünlandökosystemen

URN to cite this document:
urn:nbn:de:bvb:355-opus-3156
DOI to cite this document:
10.5283/epub.10145
Neugebauer, Klaus Rüdiger
Date of publication of this fulltext: 10 Dec 2003 13:11


Abstract (German)

Die Freilandhaltung von Schweinen stellt eine alte Form der Landnutzung mit einer charakteristischen Flora dar. Sie ist in Mitteleuropa fast vollständig in Vergessenheit geraten, wurde aber durch das BMBF-Projekt "Schweinefreilandhaltung im Rahmen der Landschaftspflege" wieder eingeführt. Dazu wurden fünf Weiden von jeweils ca. 2 ha Größe ausgewählt (Stromtalaue der Elbe, Bachaue, ...

plus

Translation of the abstract (English)

Pig pasturing was a traditional way of land use with typical plant species. Since this way of land use is almost forgotten in Central Europe, a BMBF project "Schweinefreilandhaltung im Rahmen der Landschaftspflege" established five pastures of about 2 ha size in Germany (meadow in the Elbe floodplains, a riverine wetland, a former arable field and a degraded mire in the Weserbergland and a ...

plus


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons