Go to content
UR Home

Wettbewerbsverstöße durch Rechtsbruch

URN to cite this document:
urn:nbn:de:bvb:355-opus-5592
DOI to cite this document:
10.5283/epub.10346
Keck, Stefan
Date of publication of this fulltext: 29 Sep 2005 07:02


Abstract (German)

Gegenstand der Dissertation ist die Untersuchung, inwieweit Gesetzesverstöße zu einem Wettbewerbsverstoß und damit zu einer wettbewerbsrechtlichen Haftung führen können. Auch nach der UWG-Reform im Jahre 2004 ist dieses Thema diskussionswürdig, obwohl seitdem mit § 4 Nr. 11 UWG im Gegensatz zu früher eine gesetzliche Regelung existiert. § 4 Nr. 11 lautet wie folgt: Unlauter im Sinne des § 3 ...

plus

Translation of the abstract (English)

This thesis deals with to what extend violations of law lead to a violation of competition regulations and so to a hability of competition law. Also after the UWG-Reform (UWG = Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, unfair trade practices act) in 2004 this theme is under discussion, although since the UWG-Reform § 4 Nr. 11 UWG regulates the violation of competition in case of violations of law. ...

plus


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de
0941 943 -4239 or -69394

Dissertations: dissertationen@ur.de
0941 943 -3904

Research data: datahub@ur.de
0941 943 -5707

Contact persons